Standorte Standorte des BTB in Berlin Über das BTB Bildungszentrum Kontakt zum BTB Bildungszentrum

_Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Altenpfleger/in - Teilzeit

Mit der Altenpflegeausbildung werden Kompetenzen vermittelt, die zur selbständigen und eigenverantwortlichen Pflege einschließlich der Beratung, Begleitung und Betreuung alter Menschen erforderlich sind. Die Ausbildung besteht aus dem theoretischen und praktischen Unterricht an der Berufsfachschule im Umfang von 2.100 Stunden und einer praktischen Ausbildung in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens im Umfang von 3.500 Stunden. Die praktische Ausbildung erfolgt in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen.
Die Ausbildungsabschnitte an der Berufsfachschule und in Pflegeeinrichtungen finden parallel statt. Der Unterricht wird an zwei Tagen pro Woche in der Zeit von 08:00 Uhr bis 15:10 Uhr durchgeführt.

Zugangsvoraussetzungen
Vollendung des 16. Lebensjahres, Nachweis über den zehnjährigen Hauptschulabschluss oder einen anderen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss mit mindestens befriedigenden Ergebnissen, gesundheitliche Eignung, sichere Kenntnisse der deutschen Sprache, persönliche Eignung für eine berufliche Tätigkeit in der Altenpflege wie Belastbarkeit, Hilfsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Mobilität, Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit.

Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven
z.B. Praxisanleiter/in, Wohn- und Pflegegruppenleitung im stationären Bereich, Qualitätsmanagementbeauftragte/r, Pflegedienstleitung im stationären Bereich, Leitung eines ambulanten Dienstes oder einer Sozialstation, Studium z.B. in den Bereichen Pflegepädagogik, Pflegemanagement (Voraussetzung: allgemei-ne Hochschul- bzw. Fachhochschulreife).

Zielgruppen
Schulabgängerinnen und Schulabgänger, die sich für eine berufliche Tätigkeit in der Altenpflege interessieren, Arbeitssuchende und Arbeitslose mit und ohne Erfahrungen im Bereich von Pflege und Betreuung, Interessierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern insbesondere für die berufsbegleitende Ausbildung.

Prüfung und Abschluss
- staatliche Prüfung zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger mit einem staatlichen Prüfungszeugnis,
- Urkunde über die staatliche Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung

Einsatzmöglichkeiten

Stationäre Pflegeeinrichtungen und Seniorenwohnheime, Kurzzeitpflegeeinrichtungen, gerontopsychiatrische Tagesstätten, Privatwohnungen von Pflegebedürftigen, geriatrische und gerontopsychiatrische Kliniken, Rehabilitationskliniken, stationäre Hospizeinrichtungen, die sterbende alte Menschen pflegen und betreuen, Einrichtungen in denen alte Menschen mit Behinderungen gepflegt und betreut werden usw.

Abschluss

staatliche Urkunde und Zeugnis

Ausbildungsstätte

BTB Berufsfachschule für Altenpflege, Alexanderstraße 5, 10178 Berlin

Ansprechpartner

Kerstin von Wantoch-Rekowski, Tel.: 030- 2888 5899 23, e-mail: info@btb-schulzentrum.de

zu den aktuellen Terminen

Start |  Kurse |  Termine  |  Kontakt |  Standorte |  Über uns |  Stellenangebote |  Impressum